• BA Banner ShuShu 222x142px
  • Be Yourself Concept
  • BA KEH Banner Dez2016 Private Kleinanzeigen 222x142px
  • KEH Banner Dez2016 Hinweis Bad Abbacher 222x142px2

Das Geheimnis des Blickkontakts

„Schülerflüsterer“ Christian Bischoff hilft Jugendlichen, an sich zu glauben

„,Wie scheiße sieht der denn aus? Dieses rote Stirnband…?‘ Das denkt ihr jetzt gerade, stimmt’s?“ Christian Bischoff steht in der Aula auf der Bühne, vor sich rund 300 Schüler der Klassen 9 und 10 der Staatlichen Realschule Riedenburg. Der erste Vortrag für die Sechst- bis Achtklässler ist gerade vorbei. Eben hat er die erste Reihe mit festem Handschlag begrüßt. „Hi, ich bin der Christian. Wie heißt du?“ Skeptische, zum Teil misstrauische Blicke verändern sich. Werden neugierig, zugänglich.

„Ihr Mädels dahinten, ihr habt eine total negative Körpersprache: Was will der bescheuerte Typ von uns, fragt ihr euch“, fährt Bischoff fort. In den folgenden 90 Minuten werden sie es erfahren – und am Ende merken, dass dieser „Typ“ alles andere als bescheuert ist. Denn was folgt, sind eineinhalb Stunden, die manche ihr Leben lang nicht vergessen werden – weil sie ihre Einstellung zum Leben radikal verändert und ins Positive gedreht haben.

Schülerflüsterer Bischoff 2 in Aula

Christian Bischoff begeisterte Schüler an der Realschule in Riedenburg

Weiterlesen

CarLa freut sich über Ware im Wert von 5000 Euro

Caritas Kelheim 2017

Ehrenamtliche Helferin Antje Haschka, die Geschäftsführerin von styleBREAKER Stefanie Kapp und Petra Mathes, ebenso Ehrenamtliche beim Kleiderladen CarLa. (v. li.) - Foto: Caritas Kelheim

Der Onlineshop styleBREAKER aus Regenstauf überreichte dem Caritas-Kleiderladen CarLa viele Pakete voll mit neuer, modischer Kleidung im Gesamtwert von weit über 5000 Euro. Die Geschäftsführerin von styleBREAKER, Stefanie Kapp, spendete nicht zum ersten Mal Kleider an den Caritasverband für den Landkreis Kelheim e.V. (Caritas Kelheim). „Ich freue mich immer wieder sehr, wenn durch die Einnahmen der gespendeten Tücher, Rucksäcke, Mützen und so weiter etwas Gutes erwächst“, sagt die junge Unternehmerin.

Mit großer Freude nahmen die Mitarbeitenden des Kleiderladens CarLa, Antje Haschka und Petra Mathes die großzügige Spende entgegen. Mit den Erlösen des Kleiderverkaufs werden die sozialen Dienste und Projekte der CARIDA gGmbH Kelheim sowie der Caritas Kelheim in der Region finanziert.

CarLa – Der Kleiderladen befindet sich in der Kelheimer Innenstadt in der Altmühlstraße 16 und hat von Montag bis Freitag von 9:30 bis 18 Uhr geöffnet sowie von Juni bis September auch samstags von 9:30 bis 12:30 Uhr.

Dreifache Bayernpokalsieger kommen aus Bad Abbach

Marco Seifert und Alex Gleixner starteten erfolgreich ins neue Kickboxer-Jahr

Kickboxen Bad Abbach

Marco Seifert (li.) mit einem Side-Kick

Der Auftakt ist gelungen: Beim Offenen Bayernpokal in Rödental tummelten sich knapp 500 Starter im Pointfighting, Leichtkontakt, Vollkontakt, Low Kick und K-1.

Die Bad Abbacher Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin schickte sechs Starter ins Rennen.

Weiterlesen

Wie man direkt ins „Himmelreich“ wandert …

… und viele andere tolle Veranstaltungen, die 2017 in verschiedene Naturschutzgebiete führen

Weltenburger Enge Kelheim

Stellten das neue Programm vor: VöF-Geschäftsführer Klaus Blümlhuber, Landrat Martin Neumeyer, Gebietsbetreuerin Franziska Jäger und Sabine Bichlmaier vom  Kelheimer Forstbetrieb (v. li.)
Foto: BvS

Das weckt doch gleich die Vorfreude auf den Frühling: Bei einer Führung, die neu im diesjährigen Veranstaltungsprogramm „Naturschutzgebiet Weltenburger Enge“ ist, zeigt Gesundheitswanderführerin Christine Götz das Erwachen der Natur rund ums „Frauenhäusl“ (9. April). Denn nicht nur im Donaudurchbruch finden die zahlreichen Veranstaltungen des VöF statt, die Gebietsbetreuerin Franziska Jäger jetzt gemeinsam mit Landrat Martin Neumeyer im Landschaftsamt vorstellte – sondern in ganz verschiedenen Naturräumen des Landkreises.

Weiterlesen

Riesenstimmung beim Teugner Gaudiwurm

  • Faschingsumzug Teugn 2017 002
    Fahrt nach Teugn
  • Faschingsumzug Teugn 2017 008
  • Faschingsumzug Teugn 2017 034
  • Faschingsumzug Teugn 2017 033
  • Faschingsumzug Teugn 2017 020
  • Faschingsumzug Teugn 2017 036
  • Faschingsumzug Teugn 2017 027
  • Faschingsumzug Teugn 2017 006
  • Faschingsumzug Teugn 2017 015
  • Faschingsumzug Teugn 2017 031
  • Faschingsumzug Teugn 2017 013
  • Faschingsumzug Teugn 2017 025
  • Faschingsumzug Teugn 2017 011
  • Faschingsumzug Teugn 2017 005
  • Faschingsumzug Teugn 2017 022
  • Faschingsumzug Teugn 2017 029
  • Faschingsumzug Teugn 2017 024
  • Faschingsumzug Teugn 2017 017
  • Faschingsumzug Teugn 2017 023
  • Faschingsumzug Teugn 2017 028
  • Faschingsumzug Teugn 2017 014
  • Faschingsumzug Teugn 2017 012
  • Faschingsumzug Teugn 2017 019
  • Faschingsumzug Teugn 2017 030
  • Faschingsumzug Teugn 2017 016
  • Faschingsumzug Teugn 2017 007
  • Faschingsumzug Teugn 2017 035
  • Faschingsumzug Teugn 2017 021
  • Faschingsumzug Teugn 2017 003
  • Faschingsumzug Teugn 2017 032
  • Faschingsumzug Teugn 2017 026
  • Faschingsumzug Teugn 2017 018
  • Faschingsumzug Teugn 2017 004
  • Faschingsumzug Teugn 2017 001
    Kurz vor dem Start nach Teugn: Die Katholische Landjugend (KLJB) Peising auf dem Seidl-Schulz-Hof in Bad Abbach, wo der Wagen auch gebaut wurde
  • Faschingsumzug Teugn 2017 009
  • Faschingsumzug Teugn 2017 010

    Eine meterhohe Giraffe. Eine Rakete, die sich hydraulisch hob und senkte. Rocklegenden in luftiger Höhe – und eine nachgebaute Tankstelle, die fast originalgetreu zum „Auftanken“ in ganz anderer Hinsicht aufforderte.

    Umwerfend, was die Faschingsfans in diesem Jahr wieder auf die Beine gestellt haben: Viele aufwendig gestaltete Wagen rollten bei strahlendem Sonnenschein durch Teugn, Bonbons regneten auf die vielen Zuschauer am Straßenrand nieder, und die Bässe wummerten dazu, dass der Boden bebte. Im Festzelt wurde in Teugn noch bis in die Nacht weitergefeiert.

     

    Text und Fotos: BvS

    Experte für Krebs-Orthopädie wechselt nach Bad Abbach

    Prof. Hillmann wird an der Asklepios-Klinik ein Tumorzentrum aufbauen

    4340 orig

    Professor Dr. Axel Hillmann (re.), zusammen mit Professor Dr. Joachim Grifka

    Foto: Orthopädische Uniklinik Bad Abbach

    Er ist einer der führenden Experten für Tumor-Orthopädie in Deutschland: Am Orthopädischen Klinikum der Universität Regensburg in Bad Abbach wird Prof. Axel Hillmann jetzt gemeinsam mit Prof. Joachim Grifka, ärztlicher Direktor, ein Zentrum für Tumor-Orthopädie von überregionaler Bedeutung aufbauen. Der 59-jährige Mediziner nahm jetzt seine Arbeit auf.

    Weiterlesen

    „Großes dauert auch mal etwas länger“

    Landrat Martin Neumeyer zieht nach 100 Tagen Bilanz

    Tempo und Leidenschaft für sein neues Amt hatten sich bei Martin Neumeyer schon bei seiner Vereidungs-Rede im November angedeutet. Nun ist der CSU-Politiker seit 100 Tagen Landrat – und angesichts seines übervollen Terminkalenders der letzten Wochen, den er beim Pressetermin präsentiert, merkt man: Sein Schwung ist ungebremst, und das Versprechen, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, hat wirklich Priorität. „Ich nehme mir die Zeit, irgendwie.“ Für seine Sekretärinnen wäre es allerdings oft mehr als schwierig, alles unter einen Hut zu bekommen.

    Weiterlesen

    Der Kelheimer

    „DER KELHEIMER“ erscheint jeden Monat. Sie finden in unserer Zeitschrift Reportagen, Hintergrundberichte, Sport, Rätsel, viel Service (z.B. Veranstaltungen, Apotheken-Notdienste) und Tipps.

    Für Bad Abbach und Umgebung machen wir auch den „BAD ABBACHER“ (www.bad-abbacher.de), den es übrigens schon seit über 40 Jahren gibt.

    Veranstaltungstipps