• Der Kelheimer - Nachrichten aus Kelheim
  • Be Yourself Concept
  • BA KEH Banner Dez2016 Private Kleinanzeigen 222x142px
  • KEH Banner Dez2016 Hinweis Bad Abbacher 222x142px2

HeliDay in Kelheim am 10. Juni 2017 und Malwettbewerb für Kinder

HeliDay in Kelheim – mitmachen und gewinnen!

Helikopter

Alle Kinder sind eingeladen, einen Hubschrauber zu malen und dieses Bild dann bei der Tourist Information, Ludwigsplatz 1, 93309 Kelheim, abzugeben. Wir stellen alle Bilder dort aus - Abgabeschluss ist Donnerstag, 1. Juni 2017.

Eine Jury sucht aus den Bildern die drei Besten heraus und die Gewinner werden von uns benachrichtigt. Diese Gewinner dürfen am Samstag, 10. Juni in die Luft gehen, denn die 3 ersten Preisträger erwartet ein Helikopter-Rundflug. Auf dem Bild bitte unbedingt Namen, Adresse und Telefonnummer angeben, damit wir die Gewinner benachrichtigen können.

Doch nicht nur die großen „Helis“ machen in Kelheim Station, die Besucher können am Samstag auch die einzigartige Modellflughubschrauberkür eines jungen Europameisters aus der Nähe bewundern.

Großer Andrang beim Tag der offenen Tür

Im Landratsamt freute man sich über das riesige Interesse der Bürger

Landratsamt Kelheim Tag der offenen Tuer 2017 009

Besucher bei der Ansprache des Landrats

Es waren ganz besondere Stunden im Landratsamt, und groß war der Andrang der Bürger, die sich am Samstag hier umschauen und amüsieren wollten. „Einfach überragend. Was den Besuchern hier geboten wird, ist extrem umfangreich, wirklich super!“ Andreas Riepl aus Irnsing saß auf der Terrasse neben dem großen Sitzungssaal, genoss zum Blick auf den Fluss einen Kaffee und eine „Donauwelle“. Vorhin hatte er sich unter anderem das Büro des Landrats angesehen und die Zulassungsstelle besichtigt. Auch seine Schwester Petra war „beeindruckt, was hier alles auf die Beine gestellt wurde“.

Erleichtert über das herrliche Wetter, hatte Landrat Martin Neumeyer bestens gelaunt am Vormittag die ersten Besucher begrüßt. In allen 150 Büros des Landratsamtes könne man sich umschauen und an den Infoständen der Parteien und Organisationen informieren. „Wir wollen heute den gesamten Landkreis präsentieren.“

Landratsamt Kelheim Tag der offenen Tuer 2017 005

„Königin Elisabeth hat abgesagt“: Landrat Martin Neumeyer vor dem Landratsamt bei der Begrüßung der Besucher

Weiterlesen

Aktiver Naturschutz rund ums Landratsamt

Martin Neumeyer freut sich über einen neuen Bienenstock

Landratsamt Kelheim Bienenstock

Konrad Schwendner, Simon Weber und Landrat Martin Neumeyer (v. l.)
Foto: Landratsamt 

Ein Bienenvolk mit rund 10.000 Insekten bestäubt seit gestern in einem Radius von 400 Metern bis zu fünf Bäume, Blumen und Nutzpflanzen rund ums Landratsamt. Kreisbaumeister Konrad Schwendner, Umweltingenieur Simon Weber und Landrat Martin Neumeyer weihten zum Wochenbeginn den Bienenstock ein.

Weiterlesen

Neuer Teilnehmerrekord bei „swim & run“

  • Swim Run Kelheim 2017 005
    Erster Bürgermeister Horst Hartmann (rechts) kürte die Sieger der Klasse Jugend A/Erwachsene mit der Organisatorin Monika Heidler: (v.l.n.r.), Susi Schmidt, Maximilian Bochenek, Bernhard Schröppl, Aron Reitz, Markus Liedl, Florian Wimmer, Mark Steger, Eva Schien, Corinna Küffner, Samira Schmidt, Bianca Parker, Anton Karl und Anja Strobl.
  • Swim Run Kelheim 2017 002
    Auch Anna Lilly Ulmer hatte großen Spaß
  • Swim Run Kelheim 2017 001
    Die Teilnehmer im Alter von acht bis 11 Jahren: Sie haben gerade 100 Meter Schwimmen und 400 Meter Laufen hinter sich.
  • Swim Run Kelheim 2017 004
    Noch eine Runde – dann ist es geschafft.

    Beim 6. Aquathlon von run & bike Kelheim und dem KELDORADO trotzten die Sportler anfangs immer wieder dem Nieselregen, doch am Ende konnten sie Sonne tanken. 84 Ausdauersportler, die jüngsten gerade mal acht Jahre alt, gingen als Einzel- oder Staffelkämpfer an den Start. Die gelungene Veranstaltung war ein Wettkampf für jung und alt.

    Weiterlesen

    Was Tossa de Mar und Kelheim verbindet

    Donau-Gymnasium: Spanische Austausch-Schüler beim Landrat und in Weltenburg

    Landratsamt Kelheim Besuch Spanien

    Von der Stadt am Meer zur Stadt am Fluss – so verlief die Reiseroute der Schüleraustauschgruppe aus Katalonien, die Landrat Martin Neumeyer im Landratsamt Kelheim begrüßte. Dort konnten die Jugendlichen einen Vortrag von Florian Best über den Tourismus im Altmühltal hören, und Kreisarchäologe Joachim Zubert erzählte einies über archäologische Fundorte.

    Weiterlesen

    Beste Bankerin Bayerns

    Sabrina Müller machte zweitbesten Bankfachwirt-Abschluss

    Raiffeisenbank Bad Abbach beste Bankerin

    Sabrina Müller und Bankvorstand Christoph Schweiger freuen sich über das hervorragende Ergebnis  
    Foto: ABG

    Stolz war die junge Fachwirtin von der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG: Sabrina Müller nahm bei der Abschlussfeier an der Akademie Bayerischer Genossenschaften in Beilngries ihr Zeugnis zum Fachwirt BankColleg entgegen. Mit einem Notendurchschnitt von 1,5 zählt sie zur bayerischen Elite. „Über 250 Absolventen füllten bei der Zeugnisübergabe den großen Saal des Schulungszentrums. Da ist man schon aufgeregt, wenn man als zweitbeste auf die Bühne gerufen wird“, sagte die Bankerin freudestrahlend.

    Auch Vorstand Christoph Schweiger gratulierte seiner Mitarbeiterin, die in der Geschäftsstelle Kelheim-Bauersiedlung arbeitet, zu diesem hervorragenden Ergebnis. „Wir haben Frau Müller gerne bei ihrer Weiterbildung unterstützt, denn davon profitieren auch wir als Bank und letztlich unsere Mitglieder und Kunden“, sagte er.

    Die Ausbildung zum Bankfachwirt kann berufsbegleitend durchgeführt werden. Sie dauert insgesamt fünf Semester und ist auf Lehrstandorte in ganz Bayern verteilt. Sabrina Müller drückte jeden Samstag in Regensburg die Schulbank. Im Mittelpunkt der Fortbildung standen Themen wie Bankrecht, Bankwirtschaft, Volks- und Betriebswirtschaft sowie Aspekte aus den Bereichen Privatkunden- und Firmenkundengeschäft.

    Doch das Lernen hört nie auf. Frisch motiviert erzählt die Bankfachwirtin von ihren nächsten Plänen. Sie möchte sich noch zur Bankbetriebswirtin weiterbilden, dazu hat sie bereits die ersten Vorlesungen besucht.

    Fochlers Werke im Landratsamt

    Sie hat schon Tradition, die „Ausstellungsreihe“ der Gruppe Kunst der Weltenburger Akademie im Landratsamt Kelheim. Zur Zeit werden Werke des Ehrenvorsitzenden der Gruppe Kunst, Horst Fochler, gezeigt.

    Der Maler, Bildhauer und Keramiker wurde 1940 in Freudenthal/Tschechien geboren. Von 1978 bis 2016 war er Vorsitzender der Gruppe Kunst der Weltenburger Akademie, deren Leitung im vergangenen Jahr seine Tochter Marion übernahm. Bei der Ausstellungseröffnung im Landratsamt ließ sich Landrat Martin Neumeyer einige Motive und Techniken genau erklären. Die Bilder sind bis Ende September zu sehen.

    Landratsamt Kelheim, Donaupark 12, 1. OG

    Ausstellung Fochler

    Horst Fochler (li.) erläutert Landrat Neumeyer Details seiner Werke.
    Foto: Landratsamt

    Der Kelheimer

    „DER KELHEIMER“ erscheint jeden Monat. Sie finden in unserer Zeitschrift Reportagen, Hintergrundberichte, Sport, Rätsel, viel Service (z.B. Veranstaltungen, Apotheken-Notdienste) und Tipps.

    Für Bad Abbach und Umgebung machen wir auch den „BAD ABBACHER“ (www.bad-abbacher.de), den es übrigens schon seit über 40 Jahren gibt.

    Veranstaltungstipps